Tutorial-Video: So spielt man die The Division Beta

So spielt sich die The Division Beta

Nur noch wenige Stunden, dann beginnt die Beta von Tom Clancy’s The Division auf der Xbox One. Wer trotz unserer intensiven Berichterstattung in den letzten Wochen noch keine Idee davon hat, was ihn oder sie während der Test-Phase erwartet, kann sich dank eines ausführlichen Video-Tutorials von den Entwicklern schon im Vorfeld ein Bild von den grundlegenden Inhalten und Funktionen machen.

Die kurze Video-Anleitung gibt unter anderem Aufschluss über die Charaktererstellung, Matchmaking, die Eroberung und den Ausbau der Base of Operations, die Verwendung der Karte und den Prinzipien des Gameplays in der Dark Zone. Dabei ist es inhaltlich eher an Neulinge gerichtet, die noch nicht allzu viel über The Division wissen. Nichtsdestotrotz ist es natürlich auch prima als Auffrischung der grauen Zellen für Profi-Agenten geeignet.

Seid ihr bereit für die Beta? Ist der Preload abgeschlossen? Genügend Vorräte eingekauft? Aktuellen GeForce-Treiber installiert? Urlaub eingereicht? Nicht? Dann wird’s aber Zeit! Wir sehen uns in Manhattan, Agenten.

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | Bewertung
Zeoch
Agent
Zeoch

Weiss noch immer nicht so recht, wie das Looten in der DZ funktioniert. Der erste der eine Kiste findet bekommt es, oder kann jeder an der Kiste nach einander looten?

kee
Agent
kee

ist instanziert heisst jeder lootet die kiste und hat seinen eigenen persönlichen loot daraus

akademic
Agent
akademic

Dachte in der DZ ist der loot halt nicht instanziert? Oder nur der nicht der von anderen Menschlichen Gegnern abfällt?

Super.six
Agent
Super.six

Kisten etc sind instanziert, Loot von anderen Spielern ist öffentlich. Loot von AI ist wie im PvE unterschiedlich – bei dir dropt jmd was, bei mir evtl nicht.

jackennils
Agent
Zeoch
Agent
Zeoch

Danke für den Artikel, aber meine Frage wird da ja nicht beantwortet bzw unterscheidet sich von den anderen Antworten hier:

„Im PvE-Teil lassen
Gegner gesondertes Loot für jedes Teammitglied fallen. In der Dark Zone
hingegen gilt das Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“, da im
PvP-Bereich nur ein Loot-Drop pro Team und Gegner anfällt.“

Olli @Expedition
Agent
Olli @Expedition

uhhhh… also doch 1stPerson stellenweise! Geilo

wpDiscuz