Previews mit neuen Details, Gameplayszenen und Screenshots – Außerdem: Keine Mikrotransaktionen

Details zu The Division

In den vergangenen Tagen lud das Team von Massive Entertainment jede Menge Medienvertreter ein, um im Vorfeld der Beta kräftig die Werbetrommel zu rühren und die neuste anspielbare Version von Tom Clancy’s The Division zu zeigen. Das Embargo wurde mittlerweile gelüftet, sodass im Minutentakt neue Vorschauberichte über den RPG-Shooter aus dem Boden sprießen. Wir versuchen den Überblick zu behalten und verraten euch neue Details, zeigen frische Screenshots und Gameplayszenen.

Zugegeben, den Überblick zu behalten ist aktuell ein schier unmögliches Unterfangen, doch der Vorschaubericht unserer Partner bei PCGames.de fasst die Eindrücke zum Spiel unserer Meinung nach sehr gut zusammen. The Division scheint in der Tat, das zu werden, was man den Spielern anfangs versprach. Das bestätigt auch der Eindruck, den wir uns von der Alpha im Dezember machen konnten. Ein wenig zu meckern hatte man dann doch, vor allem im Hinblick auf den technischen Aspekt des Spiels. Hin und wieder störten Ruckler und etwas hakelige Animationen, dafür überzeugte der allgemeine Detailgrad. Abzuwarten gilt es hinsichtlich der Langzeitmotivation und damit des Endspiels. Neben der Preview wurde ein ausführliches Video mit Gameplayszenen veröffentlicht, das Szenen aus der von der Alpha bekannten Mission zeigt und wir euch nicht vorenthalten wollen.

Neue Details

Nachfolgend ein paar neue Erkenntnisse aus den Berichten diverser Medienvertreter in Kurzform.

  • Es gibt nun doch keinerlei Mikrotransaktionen, nicht mal für kosmetische Items.
  • Maximal 4+1 Talente können gleichzeitig ausgerüstet werden.
  • Dank stetiger Belohnungen für jede noch so kleine Aktion, entsteht förmlich ein Drang immer weiterzuspielen.
  • Kisten in der Dark Zone enthalten wertvolles Loot und benötigen Schlüssel um geöffnet werden zu können.
  • Noch gibt es kein Tutorial, welches die Grundzüge des Spiels erklärt, doch es wird bereits daran gearbeitet.
  • Während des Anspiel-Events gab es keine Infos zum Season Pass, doch Massive plant weitere Inhalte erst mal nur ein Jahr im Voraus.
  • Es werden sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige DLCs erscheinen.
  • Die Dark Zone gliedert sich in 6 Bereiche, der PvE-Bereich in 15 Bereiche, alle mit Hinweisen versehen, die den empfohlenen Level für das Gebiet angibt.
  • Zahlreiche Sammelobjekte warten auf ihre Entdeckung, unter anderem Handys mit Sprachnachrichten.
  • Es wird ein Xbox Bundle mit The Division geben, das die 1 TB Version und die digitale Version des Spiels enthält.
2991604-division

Neue Screenshots

Pünktlich zum Fall des Presse-Embargos wurden fünf neue Screenshots veröffentlicht, die wir euch natürlich in bester Qualität zur Verfügung stellen wollen.

thedivision_handson_1-pc-games thedivision_handson_2-pc-games thedivision_handson_5-pc-games thedivision_handson_4-pc-games thedivision_handson_3-pc-games