NVIDIA GeForce Treiber für die The Division Beta

NVIDIA Treiber für die The Division Beta

Erst gestern erfuhren wir, dass bereits vor Start der Beta einige technische Probleme mit Grafikkarten aus dem Hause NVIDIA bekannt sind und jederzeit in Tom Clancy’s The Division auftreten können. Heute veröffentlichten die Grafikspezialisten eine neue Version ihres GeForce Game Ready Treibers, der eine möglichst hohe Kompatibilität mit der Beta sicherstellen soll. Auch ein SLI-Profil ist im Paket enthalten.

thedivision_handson_1-pc-games thedivision_handson_4-pc-games

Nachladeverzögerungen bei Texturen, kaputtes V-Sync, Grafikfehler und Bildartefakte bei Spielern mit einer NVIDIA Grafikkarte. Das sind nur einige Probleme, die während der Beta-Phase auftreten können. Hoffen wir also, dass der just veröffentlichte GeForce Game Ready Treiber in der Version 361.75 (WHQL) diese Probleme zum Großteil ausmerzen kann. Ebenso mit an Bord ist ein SLI-Profil für alle Agenten, die mit mehreren Grafikkarten unterwegs sind.

Download

Wir empfehlen grundsätzlich allen PC-Spielern, ihre (Grafik-) Treiber stets aktuell zu halten, da sie in der Regel diverse Verbesserungen und Optimierungen für aktuelle Titel wie die The Division Beta beinhalten.