Uplay Belohnungen für Spieler von The Division

Uplay Rewards für The Division

Schon in der Vergangenheit wurden Spieler diverser Titel aus dem Hause Ubisoft für ihre Fortschritte über die Uplay-Plattform honoriert. Nun plant der Publisher, Nutzer künftig noch umfangreicher zu belohnen. Vorbei sind die Zeiten, in denen beispielsweise das Erreichen der Meilensteine von FarCry 4 lediglich einige Wallpaper oder Auszüge aus dem Soundtrack freischaltete. Zukünftig soll es wertvollere Spielinhalte regnen, so auch für Tom Clancy’s The Division.

Mit einem kurzen Trailer kündigte das Uplay-Team die Neuerungen am kräftig aufgebohrten Belohnungssystem an. Demnach werden zuerst Spieler von Assassin’s Creed Syndicate, Rainbow Six Siege und The Division von den neuen Boni profitieren. So können die angehenden SHD-Agenten verdiente Uplay Units in ein exklusives Outfit und einen XP-Boost investieren. Ebenfalls neu sind die automatischen Belohnungen. Spieler von Rainbow Six Siege erhalten ohne gesondertes Zutun ein R6-Outfit für The Division und umgekehrt.

Wie steht es um euch? Habt ihr erspielte Uplay Units in der Vergangenheit überhaupt genutzt? Sagt euch das Belohnungssystem zu oder haltet ihr es gar für überflüssig? Wir sind auf eure Meinung gespannt!