Entstehung des The Division Cover Artworks

The Division Cover Artwork Entstehung

Schon wieder gut neun Monate ist es her, dass uns das Cover Artwork von Tom Clancy’s The Division im Zuge der E3 2014 vorgestellt wurde. Der für die Gestaltung verantwortliche Designer Brian Tippie gibt uns nun auf seinem Behance-Profil detaillierte und bislang ungesehene Einblicke in dessen Entstehung.

Das Cover zeigt drei SHD-Agenten vor der Kulisse des von der Pandemie heimgesuchten New York. Die Bildstrecke vermittelt einen guten Eindruck der sehr aufwendigen Gestaltung des Covers; vom Design der 3D-Modelle bis hin zur Ausarbeitung diverser Details.

Brian Tippie über seine Arbeit:

Wir haben uns verschiedene Designrichtungen angesehen, die das Kernversprechen des Spiels bestmöglich transportieren sollten und auf den primären sowie sekundären Zielmarkt ausgerichtet waren. Wir orientierten uns dabei an New York und der für die Situation verantwortlichen Pandemie.

Bildstrecke

Übrigens: Das Cover Artwork findet ihr in bester Qualität in unserer Galerie.

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | Bewertung
trackback

[…] kann ich euch heute einen Blick hinter die Kulissen und die Entstehung des Cover Artworks anbieten: Hier entlang. Mafia-Daily.net | MYDIVISION.NET | pixEOS.de | System-Historie | sysProfile | jackennils.net […]

Wearl
Agent
Wearl

Das Cover sieht auch stark aus. Ich hoffe nur, dass Ubisoft diesmal das Potenzial ausnutzt.

jackennils
Agent

Tja, da können wir nur hoffen.

flamingflippo
Agent
flamingflippo

Drei Kreuze, wenn dieses Spiel endlich auf meiner Festplatte ist! Kein anderes Spiel wird es dann noch für mich geben! :D

wpDiscuz