The Division auf Xbox One nur mit 900p?

The Division auf Xbox One nur mit 900p?

Es hat schon fast Tradition, dass wilde Gerüchte an einem Wochenende ans Tageslicht gelangen. Auch diese Woche war es wieder einmal so weit. Der schwedische Gaming-Insider Tidux meldete sich via Twitter zu Wort und prophezeiht im Falle von Tom Clancy’s The Division das nächste Resolution-Gate.

Doch der Reihe nach. In der Vergangenheit liefen einige Spiele auf Microsoft’s Xbox One mit einer niedrigeren Auflösung als auf Sony’s Pendant, der PlayStation 4. Ein noch frisches Beispiel ist Dragon Age: Inquisition, welches auf der PlayStation 4 mit vollen 1080p, auf der Xbox One jedoch nur mit 900p läuft. Und exakt diesen Unterschied in der Auflösung sagt der mutmaßliche Insider nun für The Division voraus. Belegen kann er seine Behauptung freilich nicht.

Wir halten das Szenario durchaus für denkbar, doch in Anbetracht des frühen Entwicklungsstadiums, in dem sich Tom Clancy’s The Division derzeit noch befinden dürfte, wissen vermutlich noch nicht mal die Entwickler selbst, in welchen Auflösungen die Konsolenfassungen schlussendlich laufen werden. Einzig, dass Massive Entertainment 30 FPS für beide Spielekonsolen anpeilt ist bislang bekannt. Noch letzten Juni wollte man sich zur Auslösung nicht äußern.

Es gilt also Ruhe zu bewahren, bis von offizieller Seite mehr zu diesem Thema bekanntgegeben wird. Zwischenzeitlich sind wir gespannt auf eure Meinung zum Thema Resolution-Gate.

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | Bewertung
trackback

[…] […]

PlaysiLounge
Agent

Wird wohl – wie bei den meisten Games – so kommen. #PS4 in 1080p.

Gerry Fisher
Agent
Gerry Fisher

mal sehen, wie das mit DX12 wird… aber wayne… PCMASTERRACE

trackback

[…] mydivision.net […]

wpDiscuz