The Division: Was die E3 mit sich bringt

Ubisoft @ E3 2014

Agenten, wie ihr sicher mitbekommen habt, war es in den vergangenen Tagen relativ ruhig, was Neuigkeiten rund um Tom Clancy’s The Division anging. Kein Wunder, schließlich dürfte Massive gerade mächtig im Stress sein und alles für die in einer Woche beginnenden E3 in Los Angeles vorbereiten. Neben The Division zeigt Ubisoft auch neue Szenen von FarCry 4, The Crew, Assassin’s Creed Unity, Valiant Hearts: The Great War und weiteren Titeln. Wir möchten die Gelegenheit nutzen und euch einen Überblick verschaffen, bevor es losgeht.

Was erwartet den Division Fan auf der E3?

Ubisoft wird es sich sicher nicht nehmen lassen, uns stolz das Ergebnis eines weiteren Jahres harter Arbeit zu präsentieren. Wir rechnen mit einem längeren Gameplayvideo, respektive eine während der Pressekonferenz live gespielten Session. Dazu dürften sich standesgemäß viele neue Screenshots oder Artworks sowie Interviews gesellen. Denkbar wäre auch, dass Ubisoft den vagen Releasetermin konkretisiert, doch darauf würden wir uns nicht versteifen.

Wann findet die Pressekonferenz statt?

Ubisoft’s Media Briefing findet am 9. Juni um 15:00 Uhr PDT statt, bei uns also am 10. Juni um 0:00 Uhr. Schauplatz ist das Orpheum Theatre in Downtown Los Angeles. Durch das Programm führt wie schon in den letzten Jahren Schauspielerin und Comedian Aisha Tyler. Die Pressekonferenz wird live auf YouTube und Twitch übertragen. Zudem ist The Division auch um 20:20 Uhr nochmals bei Twitch im Stream zu sehen. Vielen Dank unserem Mitglied FlashFire für diesen Hinweis.

Wie stellt man sicher, nichts zu verpassen?

Schaut einfach regelmäßig bei uns rein! Wir versorgen euch pünktlich zum Start mit einem Live-Stream und halten die gesamte E3 über Augen und Ohren für euch offen. Stellt sicher, uns auch bei Facebook, Twitter und Co. zu folgen; auch dort werden wir euch regelmäßig mit Updates versorgen.