Release auf weiteren Plattformen denkbar

Plattformen

Ubisoft kündigte auf der E3 2013 das Openworld Online RPG The Division explizit nur für PlayStation 4 und Xbox One an. Viele begeisterte Fans wunderten sich, warum keine PC-Version erwähnt wurde. Das passt zudem nicht wirklich zu Ubisofts aktuellem Plan, sich mit der PC-Gemeinde wieder etwas besser zu stellen, nachdem die Franzosen vor einiger Zeit zugaben, es sich mit dieser im Verlauf der letzten Monate und Jahre etwas verscherzt zu haben.

Nun folgte von Entwickler Massive Entertainment via Twitter nun zumindest die Bestätigung, dass es derzeit keine Pläne gibt, The Division dauerhaft exklusiv auf der nächsten Konsolen-Generation zu betreiben:

Wir optimieren die Spielerfahrung für die Next-Gen Konsolen. Allerdings schließen wir für die Zukunft keine Plattform aus.